Adukibohnensprossen

Abpackungen:

Adukibohnensprossen

Haltbarkeit: 12 Tage ab Abpackdatum bei 2 - 7 Grad C

Saatenspezifikation:

Adukibohnensprossen

Steckbrief:

Die Adukibohne (Azukibohne, Phaseolus angularis) ist eine kleine braunrote Sojabohnenart, die v.a. in China, Japan und Korea verwendet wird. Im Vergleich zu anderen Bohnenarten haben Adukibohnen eine weiche Schale und schmecken auffallend süß. Aufgrund ihres niedrigen Ertrages gehören sie zu den kostbarsten und teuersten Bohnensorten.

Adukibohnensprossen geben dem Salat den Biß und schmecken in Suppen, Pfannengerichten und Eintöpfen.

Adukibohnen enthalten ca. 25% Eiweiß und sind reich an Lysin (essentielle Aminosäure), Vitamin B1, B2, Niacin, sowie an den Mineralstoffen Eisen, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Kalium.

Herstellung: Waschen und Einweichen (ca. 15 Std.) der Saat, Wachstum über 3 Tage bei regelmäßiger Lüftung und Bewässerung.

Rezeptvorschlag